27. Kinderfilmfest des Landes Brandenburg

Anlässlich des 27. Kinderfilmfestes des Landes Brandenburg, fuhren die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen unsere Gesamtschule am 7.11.2018 mit ihren Klassenlehrern ins Filmmuseum nach Potsdam.

Der Film „Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel“ thematisiert fachübergreifende Inhalte wie Freundschaft, Cyberkriminalität und Spielsucht. Im Rahmen eines reflektierenden Filmgespräches, das durch die Moderatoren vor Ort geleitet wurde, hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre individuellen Gedanken zum Film kritisch zu äußern und zu reflektieren. Im Nachgang des Filmes, kam es dadurch zu sehr interessanten Gesprächen und wertvollen Diskussionen.

Die Gesamtschule Teltow bedankt sich für die sehr gute Organisation und Durchführung und für den sehr interessanten Tag im Filmmuseum Potsdam.

https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/themen/medienbildung/filmbildung/kinderfilmfest/

M. Miserius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.