Rückblick und Auswertung zur U18-Wahl an der Gesamtschule Teltow

Zur Vorbereitung der U18-Wahl an der Gesamtschule Teltow haben der Respektcoach des Landkreises Potsdam-Mittelmark Oliver Aap und die Sozialarbeiterin an der Gesamtschule Beate Lieb eine Diskussionsveranstaltung mit Vertreter*innen der Jugendorganisationen von sechs Parteien organisiert.

Folgende Politiker*innen haben sich den kontroversen Fragen unserer Schülerinnen und Schüler gestellt:

Magnus Pötter von den Jusos

Zyon Braun von den JuLis (Jungen Liberalen)

Fried Weber von Solid (Linksjugend) im Zweiten Teil Iris Burdinski

Armin Scheffler von der Grünen Jugend

Julius Niewisch von der Jungen Union

Oliver Stiffel von der Jungen Alternative

 

Im ersten Teil stellten sich die Politiker*innen in einer ausgelosten Reihenfolge mit der Beantwortung von folgenden Fragen vor:

„Wer bist Du? Weshalb machst Du aktiv Politik? Was bereitet Dir daran Spaß? Weshalb hast Du Deine Partei dafür ausgewählt?“

„Was ist für Dich wichtig an Europa? Wofür setzt sich Deine Partei in Europa ein?“

Die Politiker*innen beantworteten die Fragen sehr persönlich und sehr ausführlich – die Schüler*innen hörten der Beantwortung des Fragenpakets ruhig, konzentriert und gebannt zu.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wurde es bei gleicher gebannter Konzentration etwas munterer: Nun wurden von den Politiker*innen eine Auswahl der Themen und Fragen beantwortet, die die Schüler*innen zuvor in den Klassen erarbeitet haben. Zuerst ging es um die Upload-Filter im neuen Europäischen Urheber-Recht (Artikel13), dann um die Legalisierung von Cannabis und als drittes um Plastikmüll, Klimawandel und die weltweiten Fridays-for-Future-Proteste. Die Schüler*innen trugen ihre Fragen vor und die Politiker*innen mussten Ihre Antworten kurzfassen, damit jede Position gehört werden konnte. Besonders beeindruckend war hier, wie die Politiker*innen und die Schüler*innen ihre unterschiedlichen Meinungen ohne sich gegenseitig zu unterbrechen absolut respektvoll darlegten.

Eine gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat

  • dass Politik jeden etwas angeht!
  • dass es wichtig ist in Europa wählen zu gehen!
  • dass es altersunabhängig spannend ist, Politik zu machen!
  • dass ganz unterschiedliche Meinungen kein Hindernis für faire und offene Diskussionen sind!

B. Lieb (Schulsozialrarbeiterin an der Gesamtschule Teltow)

Wahlergebnis im Vergleich

2019_05_17_Wahlergebnisse_Gesamtschule Teltow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.