Der Jahrgang 10 beteiligt sich am World Cleanup Day

Am Freitag, d. 02.10.2020, führten die zehnten Klassen unserer Schule die geplante Säuberungsaktion im näheren Schulumfeld in Anlehnung an den „World Clean Up Day 2020“ (https://www.worldcleanupday.de) durch. Das Projekt folgte der Tradition der letztjährigen Projektwoche unter dem Motto „Mein ökologischer Fußabdruck“.

Unter der Aufsicht von Herrn Fröhlich, Herrn Weise und Herrn Münchhoff benutzten die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen Handschuhe und Müllsäcke und begaben sich in das an die Schule angrenzende Wohngebiet, um dort eine allgemeine Säuberungsaktion durchzuführen und ein Vorbild für die anderen Klassen und jeden einzelnen Lernenden der Grace-Hopper-Gesamtschule zu sein.

Insgesamt wurden ca. sechs volle Müllsäcke (!) durch die Schülerinnen und Schüler zusammengetragen und ordnungsgemäß entsorgt.

Wir bedanken uns für das Engagement der Schülerinnen und Schüler sowie die Kooperation mit unseren Nachbarn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.