Informationen zum Schulbetrieb in der Woche vom 14.12.2020

Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es tut mir sehr leid, Sie am dritten Advent stören zu müssen. Die heute von Ministerpräsident Woidke veröffentlichten Maßnahmen, zwingen uns jedoch zu sofortigen Handlungen. Für die Beschulung unserer Schülerinnen und Schüler in der Woche vom 14.12.2020 gilt:

  1. Die Beschulung erfolgt über einen Notfallstundenplan. Dabei ist zu beachten, dass die Angebote im Wahhlpflicht- und im Ganztagsbetrieb entfallen, um eine weitere Durchmischung der Jahrgänge zu vermeiden. Der Unterricht in Kursen wird ausgesetzt und im Klassenverband erteilt. Herr Fischer plant in diesen Minuten die entsprechenden Stundenpläne. Bitte beachten Sie im Laufe des Nachmittags die entsprechenden Regelungen unter http://www.gesamtschule-teltow.de/defaultsite/vertretungsplan/ über die Mobilgeräte der Schülerinnen und Schüler.
  2. Alle Schülerinnen und Schüler mit Ausnahme der Jahrgangsstufe 10, erhalten das Angebot im Distanzlernen unterrichtet zu werden. Die Lehrkräfte bilden den Unterricht inhaltlich vollständig anhand des Notfallplans in moodle unter http://moodle.gesamtschule-teltow.de/ ab. Zusätzlich wird es je nach technischer Ausstattung und zeitlicher Abfolge möglich sein, den erteilten Unterricht via Microsoft Teams zur Verfügung zu stellen, sodass die Schülerinnen und Schüler vor Ort die gleichen Inhalte erfahren, wie die Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht. Die Lehrkräfte sind dazu angehalten entweder über die Kamerasysteme der Schule oder durch ihre Endgeräte entsprechende Angebote nach Möglichkeit zu unterbreiten.
  3. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden gebeten, ihre Kinder ab dem 14.12.2020 telefonisch, schriftlich oder im Sekretariat abzumelden( 03328/41287 oder sekretariat@gesamtschule-teltow.de) . Eine Abmeldung ist zwingend erforderlich.
  4. Angekündigte Klassenarbeiten werden ausgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
  5. Die Essensversorgung im Mittagsband entfällt. Wir werden dazu gleich morgen den Essensanbieter kontaktieren.
  6. Die ab dem 04.01.2020 bis 10.012.202 angekündigte Ausgestaltung des Schulunterrichts im Distanzlernen wird sich voraussichtlich an den hier dargestellten Maßnahmen orientieren. Eine entsprechende Planung wird jedoch erst über die Weihnachtsfeiertage möglich sein. Auch hier bitten wir die Einträge des digitalen Vertretungsplans über die Feiertage hinweg zu beachten.

Ich hätte gern für Sie alle erfreulichere Nachrichten, bitte Sie jedoch im Sinne unserer Schulkultur durch gegenseitige Rücksichtnahme und verantwortungsvolles Handeln in Gemeinschaft so zu agieren, dass wir in diesen unsicheren Fahrwasserns stets das Ruder auf Kurs halten können. Haben Sie vielen Dank für Ihre Mühen, Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Herr Otto

Schulleiter

Download der Pressemitteilung

189-20_Regelung_ab_14_Dezember

Download Elternbrief des MBJS

Anlage - Schreiben an Eltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.